Behandlung des Kiefergelenks (CMD)

Zielgruppe/Zugangsvoraussetzungen:
Physiotherapeuten/Krankengymnasten, Masseure/Med. Bademeister, interessierte Ärzte
 
Kursziel:
Sie erarbeiten die Anatomie und die Biomechanik des Kiefergelenkes und vertiefen neurophysiologische Zusammenhänge.
Vor diesem Hintergrund verstehen Sie Schmerz und Pathologie im Kiefergelenk und sind fähig zu einer systematischen Befunderhebung und präzisen Differentialdiagnose.
Sie verfügen über theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten um manualtherapeutische als auch fazilitierende Maßnahmen zur Behandlung einzusetzen.
 
Lehrplan:
Anatomie, Biomechanik, Neurophysiologie, Schmerz als pathologischer Prozess, Befunderhebung und Differentialdiagnostik, passive und aktive Behandlungsmaßnahmen
 
Kursorganisation
3,5 Tage (Do-So),
34 UE
 
Kursort:
Stützerbach
 
Termin
23.-26.06.16
 
Beginn / Ende
Do-Sa: 09-17.30 Uhr
So        09-13.00 Uhr
 
Dozent
Marco Scheuring Physiotherapeut
 
Kursgebühr:
 
335 €
Inkl. Skript
 
Fortbildungspunkte
34
 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kur-Natur-Lehrinstitut g GmbH