Therapiedokumentaion

Wie kann schnell und wirtschaftlich dokumentiert werden?
 
 Wie dokumentiert man anspruchsvoll und übersichtlich?
 
 Welchen gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben muss Dokumentation gerecht werden?
 
Wie erreicht man eine einheitliche Dokumentation über alle Mitarbeiter der Therapieabteilung  hinweg?
 
Diesen und weiteren Fragen wird in diesem Tagesseminar nachgegangen. Es werden gemeinsam mit den Teilnehmern hausinterne Lösungsansätze erarbeitet die schnell und unkompliziert in den Arbeitsalltag integriert werden können.
 
Die Inhouseveranstaltung umfasst theoretische Inhalte und praktische Übungsaufgaben. Nach einem vorangegangenen Gesprächstermin mit dem Ziel die Problemlage zu erfassen, wird im Seminar ein Dokumentationskonzept erarbeitet, welches den wirtschaftlichen der Geschäftsführung, den fachlichen- medizinischen Vorgaben und den entsprechenden Qualitätsmanagement entspricht.  Ein Handout wird den Teilnehmern und der Geschäftsführung zur Verfügung gestellt.
 
 
Kursorganisation
1 Tag, 8 UE, als Inhouseschulung
im ambulanten und stationären Sektor
 
 
Kursort:
individuell
 
 
Termin
laufend, nach Vereinbarung
 
 
Beginn / Ende
nach Vereinbarung
 
 
Referentin
Dipl. Med. Päd.
Kathrin König MHBA
 
 
Kosten:
970 € zzgl. Spesen
und Fahrtkosten
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kur-Natur-Lehrinstitut g GmbH