Inhalte/ Struktur - verkürzte Ausbildung

Die verkürzte Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten/in gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

 

Die theoretische Ausbildung umfasst 1400 Stunden, findet in den Räumlichkeiten des Lehrinstitutes statt und umfasst Fächer wie Physiologie, Bewegungslehre, Trainingslehre, krankengymnastische Behandlungstechniken und deren Anwendung in den medizinischen Fachdisziplinen.

 

Die praktische Ausbildung umfasst insgesamt 20 Wochen, findet in Kooperationseinrichtungen unseres Hauses statt und wird von uns organisiert und betreut. Dabei achten wir darauf, dass dem Einsatz in

der jeweiligen Fachrichtung eine adäquate theoretische Ausbildung vorausgegangen ist.

 

Die Vollzeitausbildung findet regelmäßig Montag bis Freitag

von 7.30 Uhr - 14.30 Uhr statt.

 

 

Die Teilzeitausbildung findet 3x wöchentlich statt und wird bei Zustandekommen des Ausbildungsganges mit den Teilnehmern detailliert abgestimmt.

 

Eine Nebenbeschäftigung ist in jedem Fall möglich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kur-Natur-Lehrinstitut g GmbH